Kinderheilkunde

In meiner Praxis begleite ich Kinder vom Säuglings- bis Jugendalter bei körperlichen und psychischen Entwicklungskrisen und gesundheitlichen Problemen.

Meine Erfahrung als liebevolle Erzieherin nutze ich auch als Heilpraktikerin und stelle diese Eltern zur Verfügung.

Ich begleite Paare in der Schwangerschaft, Vorbereitung auf den neuen Lebensabschnitt.

Außerdem erhalten Eltern Beratungen zur Ernährung nach dem Stillen, Begleitung zu Entwicklungskrisen vom Säuglings- bis Jugendalter, natürliche Begleitung bei gesundheitlichen Problemen und Impfberatung. Ich helfe ihnen, ihr Kind zu verstehen, Talente und Stärken von ihren Schützlingen zu erkennen und zu fördern, damit sie sich frei zu selbständigen und selbstbewussten Personen entwickeln können.

Bei Kindern spielen Allergien, Infektanfälligkeit und Lernstörungen, emotionale Störungen uvm eine Rolle. Durch eine gezielte Behandlung können diese überwunden, mehr Vitalität und seelische Ausgeglichenheit erreicht werden.

Im Vordergrund stehen sanfte Behandlungen mit Homöopathie, Bachblüten, Anthroposophischer Naturheilkunde, Osteopathie und CranioSacraler Therapie oder Redaterbehandlung.

Anthroposophische Naturheilkunde
Die anthroposophische Naturheilkunde gründet auf der Geisteswissenschaft von Rudolf Steiner, in der Jahrhunderte altes Wissen von Alchemie, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, etc. integriert ist.

Das anthroposophische Menschenbild versteht den Menschen als Einheit von Körper – Geist – Seele und Umwelt. Der Therapeut bringt, die aus dem Gleichgewicht geratenen Prozesse in Harmonie und gliedert diese durch eine geeignete Therapie wieder ein. Neben Medikamenten werden Massagen, Einreibungen, künstlerische Beschäftigung und spezielle Ernährungsrichtlinien eingesetzt.