Kerstin Meier

Nach einer 5 jährigen Ausbildung zur Erzieherin sammelte ich mehrere Jahre in verschiedenen Kindereinrichtungen wie Kinderkrippen, Kindergarten und Hort Erfahrungen im individuellen Umgang mit Kindern und Eltern.

Um mein jahrelanges Interesse an alternativen Heilmethoden und gesunder Ernährung mit der Liebe zur Arbeit mit Menschen zu verknüpfen, absolvierte ich eine 3jährige Vollzeitausbildung zum Heilpraktiker an der Berufsfachschule für Naturheilweisen in München, Josef-Angerer-Heilpraktikerschule.

2002 absolvierte ich die Amtsarztprüfung und erhielt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde.

Seit September 2002 bin ich als selbständige Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig und begleite Patienten vom Baby- bis ins hohe Alter bei unterschiedlichsten gesundheitlichen Störungen. Ein wichtiger Grundsatz in meiner Praxis ist, ausreichend Zeit für meine Arbeit zu haben und meine Ruhe und Geduld auf den Patienten zu übertragen.

Um mein Wissen zu vervollkommnen absolviere ich regelmäßig Aus- und Fortbildungen. Im

Zusätzliche Qualifikationen und gelernte Methoden:

  • Cell-Reactive-Training nach Theralogy (seit 2010 ), ich bin ausgebildeter Cell-Re-Active-Trainerin
  • Von 2019 bis 2020 war ich als Dozentin für das Cell-Re-Active-Training nach Theralogy tätig
  • Anthroposophische Naturheilkunde und Homöopathie
  • Pflanzenheilkunde
  • Kinderheilkunde
  • Chiropraktik und Strukturelle Osteopathie Zertifikat 2003-2004,
  • Viszerale Osteopathie bei Funktionsstörungen der Oberbauchorgane 25.10.2003
  • Osteopathische Therapie beim Säugling, Klein- und Schulkind 25.6.2005
  • CranioSacrale Therapie I: 9.-12.2.2004, CranioSacrale Therapie II 19.7.-24.7.2004
  • CranioMandibular Concept Grundkurs 16.3.-19.3.2010
  • Augendiagnose, Ohr- und Zungendiagnose
  • Physiognimik und Pathophysiognomik
  • 2 jährige Astrologieausbildung 2006-2007
  • seit November 2020 bis August 2021 absolviere ich die Greator-Coach Ausbildung
  • 2007 Ausbildung Metabolic Balance: Ich war M.B.Beraterin von 2007-2017
  • Jubiläumskongress Metabolic Balance 31.3.-1.4.2012
  • Jahresevent Weiterbildung Metabolic Balance 2014
  • MCE und Reself Grundausbildungen bei David Overbeck 2009-2010
  • verschiedene Seminare zu Microstromtherapie 2010-2011
  • Reself Masterausbildung bei David Overbeck 2011-2021 (Regulationsstörung Meridiansystem, Ohrdiagnostik, Praxis-Kommunikationsentwicklung, Regulationsstörung Organe, Vegetatives Nervensystem, DNA-Zellkommunikation, Kommunikation Teil 2, Stoffwechsel
  • Crashkurs Regulationstherapie I (24.10.-25.10.2014) und II (21.11.-22.11.2014)
  • Anthroposophische Heilkunde 1 und 2  2004
  • Anthroposophische Heilkunde für die Praxis typische Heilmittel für häufige Erkrankungen 17.1.2004
  • Anthroposophische Heilkunde „Wenn die Seele weint“ 28.10.-31.10.2005
  • Applied Kinesiology 2000, 2010-2012
  • Fachfortbildung: George Vithoulkas und Bill Gray: „Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen“ Nov. 2002
  • Seminar Umgang mit GebüH der Heilpraktiker an der Heilpraktikerakademie Bayern 8.2.2003
  • Arbeitskreis Augendiagnose und Phänomenologie 16. und 19  Fachtagung / Fortbildung 2003
  • Internationale STudientage zur Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) 2.5.-3.5.2008
  • Praxishygieneseminar Heilpraktikerverband Bayern e.V. 7.6.2008
  • Heilpraktikerkongress des Südens München: 2.8.2008 und verschiedene Heilpraktikertagung vom FDH 1998-2012
  • Fortbildungsreihe Future LAB (Borreliosediagnostik) 27.5.2009
  • Fachfortbildung Forschungskreis für Heilkunde im Sinne einer seelisch geistigen Erweiterung: Leber Galle und Obstipation 27.-29.5.2016
  • Fachfortbildung Forschungskreis für Heilkunde im Sinne einer seelisch geistigen Erweiterung: Depression als Ursache vieler Erkrankungen im physischen Apparat und die Bedeutung der Leber. Tenno / Italien: 18.-20.11.2016
  • Fachfortbildung Forschungskreis für Heilkunde im Sinne einer seelisch geistigen Erweiterung: Pathologie der Leber. Tenno / Italien19.-21.5.2017
  • Fachfortbildung Forschungskreis für Heilkunde im Sinne einer seelisch geistigen Erweiterung: Die Regeneration als aktiver Prozess, in dem die rhythmische Begleitung des Patienten eine wichtige Rolle einnimmt. Tenno / Italien 4.-6-5-2018
  • Yoga Fachfortbildung in Tenno / Italien: 22.7.-24.7.2016
  • Yoga Fachfortbildung vom EAY in Tenno / Italien: 14.4.-16.4.2017